Achtung, die CoronaSchVO und andere rechtliche Regelungen (Verordnungen) haben immer Vorrang, wenn sie schärfere Anforderungen stellen.

  • Erkrankte (insbesondere behördlich unter Quarantäne gestellte) sind weiterhin ausgeschlossen. Näheres regelt die CoronaSchVO.
  • Die Maskenpflicht auch und gerade am Brett gilt grundsätzlich weiterhin.
  • In Mannschaftskämpfen dürfen die beteiligten Mannschaften übereinkommen, auf die Maskenplicht zu verzichten. Das gilt nicht für Turniere, bei denen viele Mannschaften an einem Ort zusammenkommen.
Die Website der SJNRW benutzt Cookies. Mit der Nutzung der Website erklärtst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.